make a site for free

HELP-TEC Team

Sacha Wittmann

Geschäftsführer  VR-Präsident

Sacha Wittmann trifft man in seiner Freizeit öfters auf der Kartbahn Lyss an. Hat er einmal Ferien, bereist er mit seiner Familie gerne die USA, vornehmlich Nationalparks um die wunderschöne Natur zu geniessen.


Peter Nenniger

Stv. Geschäftsführer Projektleiter

Peter Nenniger, ist, wenn es ihm die Freizeit erlaubt gerne am Fussballspielen, aber auch wandern oder Ski fahren mit der Familie. Öfters trifft man Peter bei sich zu Hause am Kochherd an, denn dies ist eine grosse Leidenschaft und ein schöner Ausgleich zum Job.

Pamela Wittmann

Sachbearbeiterin

Pamela Wittmann spielte früher Tennis und war auch sonst sehr sportlich, doch seit der Geburt ihrer Tochter hält diese sie auf Trab und ersetzt dadurch das Fitnessprogramm. 


Greg Michoud

Digitales Marketing

Greg Michoud liebt Technik und Videospiele. Er ist in mehreren Interessengemeinschaften sehr aktiv und nimmt an vielen Treffen zwischen Enthusiasten teil. Bei jeder Gelegenheit macht er ein kleines Video.

Theo Friedli

Projektleiter  Konstrukteur

Theo Friedli verbringt seine Freizeit sehr gerne beim Modelfliegen, aber auch auf dem Motorrad. Im Winter zieht es ihn dann in die Berge, zum Skifahren, deshalb wäre es ein Traum von ihm, einmal nach Aspen zu reisen. Aber auch mit seinem Beagle geht er gerne in die freie Natur.

Ardiola Shabani

Konstrukteurin

Ardiola Shahani, liebt es zu zeichnen, ganz egal ob mit Farb- oder Bleistiften. Öfters geht Ardiola auch joggen, um sich in der freien Natur zu bewegen. Zur Entspannung liest sie gerne auch mal ein gutes Buch. 



Adrian Isch

Projektleiter  Konstrukteur

Adrian Isch liebt die Präzision, dies zeigt sich beim Darth aber auch beim 300m Schiessen. Es gibt wohl kaum ein Buch, dass Adrian noch nicht gelesen hat, ob Geschichte oder Klassiker, kommen wohl 2'500 Bücher zusammen. 


Marc Lusti

Projektleiter  Konstrukteur

    




Robin Leuenberger

Projektleiter Konstrukteur






David Jäggi

Software Entwicklung

David Jäggi ist schon seit vielen Jahren ein begnadeter Theaterspieler. In seiner Gemeinde ist er auch aktiv im Gemeinderat tätig, da es ihm wichtig ist, etwas für sein Dorf zu bewirken. Gerne sieht er sich auch einen Match des YB an.

André Guldimann

Software Entwicklung

André Guldimann spielt sehr gerne Fussball. Aber noch mehr liebt er den Winter, denn dann kann er seiner Leidenschaft beim Skifahren und Snowboarden nachgehen.


Matthias Diem

Software Entwicklung

      







Roland Egloff

Monteur Mechanisch

Roland Egloff ist immer, wenn die Zeit es zulässt, mit seinem Camper unterwegs. Ein Traum wäre es, einmal durch Kanada und Alaska zu fahren.




Rolf Schär

Monteur Mechanisch










Gerhard Truffer

Monteur Mechanisch

Gerhard Truffer hat sich seinen Traum verwirklicht, und gemeinsam mit seinem Bruder in vielen Stunden einen Peugeot 172 R, Baujahr 1925 restauriert. Da es viele Ersatzteile nicht mehr gibt, fertigte Gerhard diese, als gelehrter Automechaniker selber an. 

Joel Rindlisbacher

Monteur Mechanisch










Marc Etique

Monteur Elektrisch

Marc Etique, trifft man während der Hockey Saison nahezu an jedem Match des EHC Biel, so ganz nach dem Motto: «Ici c’est bienne.»



Shahit Nalliah

Monteur Elektrisch

Shahit Nalliah ist gerne in Bewegung, ob beim Ping Pong oder auf dem Fussballfeld. Der Verein, dem seine ganze Leidenschaft gehört, ist dem FC Chelsea. (Wurde am 10.3.1905 gegründet und hat ihren Sitz in London- Fulham.)

Hans Wittmann

Kurier

Hans Wittmann ist gerne mit seiner Frau mit dem E- Bike unterwegs. Allerdings geniessen sie auch die schönen Dinge des Lebens, wie reisen und wellnessen. Ein Traum von Hans, wäre es, einmal in einem Leuchtturm zu übernachten.

Bernhard Mathys

Logistiker










Über uns

Im Juni 1993 beschlossen vier Kaderangestellte einer Firma in Folge der Rezession mit zwei weiteren Partnern, die Help-Tec zu gründen.

Trotz widerwärtigen Bedingungen, glaubten sie zukunftsweisend an die Symbiose Mensch- Automation und Maschine.

Das Ziel war nicht, Arbeitsplätze zu verlieren sondern diese zu optimieren. Also befassten sie sich im Gebiet der industriellen Automation mit der Herstellung von Anlagen sowie mit deren Reparaturen und Ersatzteilen.

Auf 15 Mitarbeiter angewachsen, entwickeln wir heute national und international, vor allem kundenspezifische Projekte wie Montageautomaten, Portallader und Entlader für Bearbeitungsmaschinen (Schleifmaschinen) inkl. den dazugehörigen Peripheriegeräten, wie Palettisiergeräte, Zuführgeräte (Vibratoren, Hublader, Elevatoren, usw.)

Haben Sie Fragen in Ihrem Betrieb zu Rationalisierungs- und Automationsproblemen? Gerne nimmt sich unser spezialisiertes und motiviertes Team mit dem führenden Know-how, optionalen Lösungen und einer zukunftsweisenden Technologie an. Melden Sie sich bei mir persönlich unter +41 (0) 32 396 51 51 oder per Mail an info@help-tec.ch

Ich bin gerne bereit, Ihnen unsere Lösung anzubieten.

                                                                                    Ihr
                                                                                    Sacha Wittmann
                                                                                    CEO